Ansprache in deinem Podcast

Du, Sie, Wir, Ihr…. ja was denn nun. Wie soll ich meine Podcasthörer ansprechen. Das ist eine grundlegende Entscheidung, die man vor Start des Podcast treffen muss. Es ist wie so oft, es gibt kein allgemeingültiges Rezept für die Ansprache.

Wie willst du deine Zielgruppe ansprechen

Vielmehr kommt es auf die Zuhörerschaft bzw. die Zielgruppe an. Wie du mit ihr kommunizieren möchtest und ihr gegenüber treten möchtest. Aber auch wie es die Zielgruppe aus dem täglichen Leben gewohnt ist. Das „Du“ ist natürlich sehr direkt und persönlich. Aber auch etwas lockerer, wenn es um spätere Gespräche geht. Das „sie“ ist natürlich sehr förmlich, dafür aber auch etwas distanziert, wie ich finde. Mit dem „ihr“ oder „euch“ spricht man keine Einzelperson an wie beim „du“ oder „sie“. Hier spricht man vielmehr die Gruppe an. In dem Fall die Gruppe der Zuhörer.

Bei einem Handwerker wäre man vermutlich schneller bei einem Du als, wenn man einen Termin beim Versicherungsmakler oder der Bank hat.

Art der Ansprache beibehalten

Wenn du dich entschieden hast, dann musst du das auch so durchziehen. Vielleicht ist es dir auch schon aufgefallen das es auch mir passiert das ich switche. Nämlich zwischen dem „Du“ und dem „Ihr“. Das ist im Prinzip doof. Insbesondere für dich als Zuhörer. Denn somit spreche ich einmal dich persönlich an, dann aber auch wieder nicht, wenn ich in die Gruppenansprache verfalle.
Denn hier in diesem Podcast geht es schließlich darum das du deinen Podcast startest. Ich wählte diese persönliche Ansprache, weil dies letztlich der Sache dienlicher ist. Wie gesagt, das Ziel ist, das du deinen Podcast an den Start bringst. Du persönlich bist auch dafür verantwortlich, daß dies so ist.

Libsyn Bonus

Wenn Du Libsyn als Podcast Hoster wählst, erhältst Du mit dem Promo Code DOM den aktuellen und den Folgemonat, gratis!

LG Dominic

Weitere Beiträge

Länge einer Folge

Bei der optimalen Länge einer Folge gehen die Meinung natürlich weit auseinander. Es kommt natürlich auch auf das Thema  und das Format an. Ein Experteninterview

Weiterlesen »

Du willst deinen eigenen Podcast starten?

Dann schreib mir ganz unverbindlich eine Email und wir sprechen miteinander. Bereits in diesem Gespräch bekommst Du von mir zahlreiche Tipps und Herangehensweisen rund ums Podcasting. Es wird sich auf jeden Fall fürdich lohnen.