Kostenlose Stragegiegespräche áde

Manchmal ist es an der Zeit Dinge zu ändern, anderes auszuprobieren und neue Wege zu gehen. Genau das werde ich machen. Ab sofort wird es keine kostenlosen 30minütigen Strategiegespräche mehr geben. Warum?

Verlorene Zeit

Ich sehe das mittlerweile so das es für beide Seiten verlorene Zeit ist. Man beschnuppert sich, lernt sich quasi kennen, gibt oder bekommt Input, schaut ob es passt. Irgendwie so laufen diese Gespräche doch immer. Am Ende steht dann die Entscheidung ob man zusammenpasst oder nicht. Was sicherlich auch am Preis hängt. Denn eine eventuelle Zusammenarbeit kostet letztlich auch etwas.

Bei meinen letzten Gesprächen habe ich dies schon etwas ausprobiert. Es gab kein halbstündiges „ob ein Podcast das passende ist“ und wer Du bist / wer ich bin. Ein kurzes Gespräch was Du vor hast, was ich an Unterstützung bieten kann, zack fertig.

Fehlendes Commitment

Mein Eindruck ist mittlerweile, das kostenlose Gespräche mehr dem Konsum dienen oder gratis Wissen „one on one“ abzugreifen, ohne dabei auch ein notwendiges Commitment einzugehen. Man hört sich halt mal an, was da so dahintersteckt und wenn es zu aufwendig klingt, lässt mans bleiben.
Dabei ist die grundsätzliche Entscheidung prinzipiell gefallen. Man möchte einen Podcast starten. Wieso also nicht direkt Nägel mit Köpfen machen und ein Commitment eingehen. Nein lieber, noch 3 Leute und 3 inspirative Quellen abklopfen um an Ende erst nichts zu machen.

Mein letztes Coaching hatte ich gebucht, ohne zu wissen, was mich erwartet. Ich wollte einen Schritt weiter gehen und wusste einfach, dass es zu tun ist. Es hat sich gelohnt. Ganz ohne 30 minütiges Strategiegespräch.

Wie werde ich das in Zukunft machen

Wie ich das in Zukunft genau handhaben werde, weiss ich noch nicht. Ich werde den Test machen, es gänzlich anders zu machen, wie es eben die allermeisten machen. Hierzu habe ich diverse Ideen und Strategien ausgearbeitet.

Weitere Beiträge

Du möchtest einfach und unkompliziert etwas zurückgeben und den Podcast unterstützen? Nutze hierzu gerne meinen paypal-Me Link.

Du willst deinen eigenen Podcast starten?

Dann schreib mir ganz unverbindlich eine Email und wir sprechen miteinander. Bereits in diesem Gespräch bekommst Du von mir zahlreiche Tipps und Herangehensweisen rund ums Podcasting. Es wird sich auf jeden Fall fürdich lohnen.